Conti und EvoBus schließen Partnerschaft

Reifenpannen kommen immer ungelegen – der Stressfaktor für Fahrer und Unternehmer steigt aber dramatisch, wenn es sich um eine Reifenpanne an einem voll besetzten Reisebus handelt. Um dem schnell und wirkungsvoll zu begegnen ist EvoBus, ein Unternehmen der DaimlerChrysler AG, eine neue Partnerschaft mit Continental eingegangen. Mit dem neuen „OMNIplus TireService“ gibt es im Pannenfall schnelle Hilfe zur Sicherung der Mobilität, und rund um die Uhr. Dahinter steht der bekannte Continental Pannenservice. Unter einer kostenlosen Service-Hotline können Fahrer von Mercedes-Benz- und Setra-Omnibussen schnelle Hilfe anfordern. Die Pannenspezialisten vom ContiEuroService organisieren daraufhin unverzüglich einen Servicepartner, der die Mobilität schnellstmöglich wiederherstellt. Dieser Service gilt ab sofort für zahlreiche westeuropäische Länder.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.