„Superfinal“-Teilnehmer des Yokohama Rial Kart Cup stehen fest

Nach der Durchführung aller drei Regionalfinalrunden des diesjährigen Yokohama Rial Kart Cup in der Schweiz stehen nunmehr sämtliche Teilnehmer der für den 8. Oktober geplanten Endrunde fest. Im Gegensatz zu den jetzt abgeschlossenen Vorläufen geht es beim so genannten „Superfinale“ zwar ebenfalls um die schnellste Rundenzeit, gefahren wird hierbei allerdings nach einem Ausscheidesystem mit wechselnden Karts und mehreren Durchgängen, um allen Fahrern die gleiche Ausgangslage zu ermöglichen. Austragungsort wird die Indoor-Kartingbahn in Payerne sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.