IVTM-Druckkontrolle wird bei Amsterdamer Transport Show gezeigt

Mittwoch, 21. September 2005 | 0 Kommentare
 

Auf der European Transport Show 2005 (Bedrijfsauto RAI) vom 14. bis zum 22. Oktober in Amsterdam/Niederlande will Wabco die eigenen Produkte aus dem Bereich der Bremsen- und Sicherheitstechnologien für Nutzfahrzeuge vorstellen.

Gezeigt wird dabei nicht nur eine neue Generation von Druckluftscheibenbremsen, sondern auch das unter dem Namen IVTM (Integrated Vehicle Tire Pressure Monitoring) gemeinsam mit Michelin entwickelte Reifendrucküberwachungssystem speziell für Nutzfahrzeuge, das seit 2003 für den Erstausrüstungsmarkt und seit vergangenem Jahr außerdem für die Nachrüstung von Lkw, Anhängefahrzeugen und Bussen angeboten wird. Am Wabco-Stand in Amsterdam wird es eine Produktdemonstration des IVTM-Systems ebenso zu sehen geben wie ein Video über die neuesten Produkte des Unternehmens, die Technologieentwicklung und die Winterteststrecke in Finnland. Zudem soll ein „virtueller Truck“ einen Überblick über das Wabco-Portfolio im Bereich der Sicherheitssysteme für Nutzfahrzeuge geben.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *