Pilotenfehler als Ursache für Blimp-Absturz

(Akron/Tire Review) Der amerikanische National Transportation Safety Board hat jetzt die Untersuchung zum Unglück mit einem Goodyear-Zeppelin abgeschlossen und einen Pilotenfehlen als Ursache ermittelt. Der Blimp war im vergangenen Juni in Florida während eines Sturms abgestürzt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.