Bridgestone Ecology Focused Tyre Design Technology

Die Bridgestone Corporation stellt eine neue Technologie zur Herstellung energiesparender Reifen vor, die für Elektrofahrzeuge und andere sparsame Konzepte besonders interessant ist. Die Technologie mit der Bezeichnung „Bridgestone Ecology Focused Tyre Design Technology“ hat die Minimierung von Rollwiderstand und Verschleiß gleichzeitig zum Ziel.

Der Rollwiderstand entsteht durch das Fahrzeuggewicht, das den Profilbereich des Reifens beim Straßenkontakt verformt. Dieser Widerstand erzeugt Wärme, die als Energieverlust zu Buche schlägt und den Verbrauch erhöht. Das neue Reifenkonzept von Bridgestone minimiert die Verformung im Profilbereich durch Änderung der Verformungsrichtung innerhalb des Reifens und durch Zulassen einer größeren Kreisverformung. Dadurch verringern sich Energieverlust und Verbrauch.

Gleichzeitig löst die neue Technologie das alte Problem von Rollwiderstand und Reifenverschleiß. Üblicherweise nutzen Reifenhersteller widerstandsarme Gummimischungen, um dem Rollwiderstand entgegenzuwirken. Diese Mischungen verschleißen allerdings sehr schnell. Die neue Bridgestone-Technologie erfordert dagegen keine besonders widerstandsarme Gummimischung, um den Rollwiderstand so klein wie möglich zu halten. Das erlaubt dem Unternehmen die Produktion energiesparender Reifen bei gleichzeitig sehr geringem Verschleiß.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.