Zwei neue GT-Radial-Winterreifen am Start

Donnerstag, 15. September 2005 | 0 Kommentare
 
„Champiro WT Plus“
„Champiro WT Plus“

Zum Start in Umrüstsaison bietet der Raubacher Großhändler Reifen Gundlach zwei neue M+S-Profile seiner durch ihn in Deutschland exklusiv vertriebenen Marke GT-Radial an. Wie die Namensgebung der beiden Modelle „Champiro WT Plus“ und „Champiro WT-AX“ des Herstellers Gajah Tunggal bereits nahe legt, handelt es sich dabei um Weiterentwicklungen des ersten Profils für den Wintereinsatz, das der in Indonesien beheimatete Produzent vor einigen Jahren unter dem Namen „Champiro WT“ im Markt eingeführt hatte. Den in Größen von 13 bis 15 Zoll und in Breiten von 145 bis 195 Millimeter erhältlichen „WT Plus“ kennzeichnet ein – so Gundlach – „stärker auf die Laufrichtung konzentriertes Profil mit gezackter Längsrippe und deutlich strukturierten Profilblöcken“.

Hinter dem „Champiro WT-AX“ verbirgt sich ein asymmetrisches Profil mit Silicamischung für beste Bodenhaftung. Die Dimensionspalette der „WT-AX“-Variante umfasst Größen von 14 bis 17 Zoll in Breiten von 185 bis 235 Millimeter. In den V-Dimensionen (bis 240 km/h) sei dieser Reifen speziell für leistungsstarke Pkw gebaut, die auch im Winter zügig unterwegs sind, heißt es zudem vonseiten der Raubacher.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *