Beitrag Fullsize Banner NRZ

ArvinMeritor schließt Stoßdämpferwerk

Der Automobilzulieferer ArvinMeritor (Detroit/Michigan) schließt das Stoßdämpferwerk in Pulaski (Tennessee), die letzten Aufträge werden zum Juli 2006 abgearbeitet sein. Betroffen sind 268 Arbeitskräfte. Ein Teil der Anlagen soll in den Schwesterwerken Detroit und Toronto wieder installiert werden. Pulaski ist eines von elf Werken, die die Vorgaben des 8-Milliarden-Dollar-Konzerns nicht erfüllen und die von Rationalisierungen bis hin zur Werksaufgabe betroffen sein werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.