„Reifen Stiebling Filmnächte“

Ausgebucht waren am vergangenen Wochenende wieder die „Reifen Stiebling Filmnächte“ in Herne. Im Revierpark Gysenberg liefen am Freitag „Hitch, der Date Doktor” und am Samstag „Harry Potter und der Gefangene von Askaban”. Mitarbeiter von Reifen Stiebling versorgten die zahlreich erschienen Kunden mit Speisen und Getränken.

Reifenhersteller hatten darüber hinaus Infostände und eine kleine Kirmes aufgebaut. Stiebling-Verkaufsleiter Hubertus Mönkemöller: „Neben Privatkunden haben wir auch diesmal wieder viele Großverbraucher begrüßen können, die diese Veranstaltung mit Ihren Familien besuchen. So können Kontakte in lockerer Atmosphäre gepflegt werden.”

Am Samstag hatten sich etliche Kinder als Harry Potter verkleidet und enterten ein nagelneues Mini Cooper Cabrio, das Continental-Verkaufsleiter Herbert Nentwig zuvor an Christian Stiebling übergeben hatte. Die „Reifen Stiebling Filmnächte“ finden seit 1998 einmal im Jahr statt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.