Hersteller im Iran setzen auf Expansion

Montag, 29. August 2005 | 0 Kommentare
 

Der Iran gehört zu den größten Wirtschaftsfaktoren der Golf-Region. Gerade die großen Vorkommen fossiler Brennstoffe wie Erdgas und insbesondere Erdöl im Land zwischen dem Persischen Golf und dem Kaspischen Meer haben dort in der Vergangenheit eine Reifenindustrie entstehen lassen, die sich zumindest an Volumen nicht vor führenden europäischen Märkten verstecken muss. Die Qualität der Produkte entspricht allerdings noch nicht den hohen Erwartungen westlicher Investoren.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *