Jaguar präsentiert den aktualisierten „JK“

Automobilhersteller Jaguar bezeichnet den neuen „JK“, der in 2006 in den Markt rollen soll, als ersten Vertreter einer neuen Generation moderner, unverwechselbarer und formschöner Modelle der eigenen Luxusmarke, das Coupé wird im zweiten Quartal 2006 eingeführt, ein Cabrio soll später folgen. Der XK, der zum Inbegriff luxuriöser Sportlichkeit werden soll, steht auf 20-Zoll-ZR-Reifen mit Notlaufeigenschaften und hat daher wie bei diesem Reifentyp obligatorisch eine Reifenluftdruckkontrolle.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.