In Nordamerika will Bridgestone 10 Milliarden Dollar umsetzen

Mittwoch, 10. August 2005 | 0 Kommentare
 

Der amerikanische Teilkonzern Bridgestone Americas Holding (BSAH/Nashville) geht angesichts des im ersten Halbjahr 2005 erreichten Zahlenwerks davon aus, im Gesamtjahr erstmalig die 10-Milliarde-Dollar-Umsatzschwelle zu überspringen. Dass BSAH den Umsatz um 13 Prozent auf 4,89 Mrd. US-Dollar (3,95 Mrd.

Euro) und den Gewinn (operating income) gar um 16 Prozent (auf 150 Millionen Euro) bzw. (bezogen auf net income) um 35 Prozent (auf 112 Millionen Euro) steigern konnte, ist vor allem der größten Geschäftseinheit Bridgestone Firestone North American Tire (BFNT) zu verdanken, die erstmals, seitdem sie in 2001 formiert worden war, einen positiven Beitrag zum Geschäftsergebnis 2005 liefern wird..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *