Erstes Premio-Outlet in Moskau eröffnet

Nach ersten gemeinsamen Konferenzen, in denen das Premio-Konzept im vergangenen Jahr auf internationaler Ebene vorgestellt wurde, hat jetzt der erste Betrieb des GDHS Benchmark-Channels in Moskau seine Pforten geöffnet– Auftakt zur Expansion in Osteuropa. Fast zeitgleich nahmen weitere Premio-Betriebe in Bratislava (Slowakei) und Kaliningrad (Russland) ihre Geschäfte auf.

Premio Reifen-Service ist das Fachhandels-Konzept für selbstständige Unternehmer im Reifenfachhandel und Kfz-Werkstätten-Bereich. Mit über 200 Betrieben gilt „Premio Reifen-Service“ in Deutschland als Benchmark des serviceorientierten Reifenfachhandels. In der Schweiz ist Premio bereits mit über 20 Betrieben präsent. Jetzt liegt Osteuropa auf dem Expansionskurs des Benchmark-Channels der GD Handelssysteme. Gesteuert wird die internationale Expansion – dazu gehört neben Russland auch Tschechien und die Slowakei – von der Vertriebsregion „East Europe, Middle East, Africa“ (EEMEA) des Goodyear-Dunlop-Konzerns.

Ulrich Pott, Leiter Premio: „Premio zählt in der Deutschland zu den führenden Ketten des Reifenfachhandels. Daher implementiert der Konzern dieses Erfolgsmodell jetzt auch in dem starken Wachstumsmarkt Osteuropas. Wir arbeiten konsequent daran, Premio in den wichtigsten Zielmärkten in die Pole Position zu bringen.“ Der Roll-Out von Premio, so Pott weiter, werde flankiert durch ein integriertes Marketingkonzept, das den Besonderheiten der jeweiligen Länder gerecht werde. So stelle unter anderem eine Intranet-Lösung den Zugriff auf die wichtigsten Systembausteine sicher. Damit gewinnt die Osteuropa-Expansion des Franchise-Systems rasant an Fahrt.

Premio-Betriebe zeichnen sich durch den geschlossenen nationalen Auftritt aller Meister-Betriebe aus. Entwickelt wurde das Franchise-Konzept, um speziell den Ansprüchen der Kundengruppe serviceorientierter Autofahrer gerecht zu werden. Neben der Vermarktung von Reifen aus dem Goodyear-Dunlop-Konzern sei der Premio Reifen-Service vor allem bekannt für sein anspruchsvolles Autoservice-Konzept: Wartung, Inspektion, Klimaservice, Tuning, Abgas/KAT und technische Abnahmen sind für alle Premio-Betriebe ein Muss. Mit einem großen Weiterbildungsangebot im GDHS eigenen Trainingscenters – gerade auch zu den elektronischen Komponenten rund um Reifen und Fahrwerk – sichern die Premio-Betriebe ihre Kompetenz kontinuierlich ab.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.