Reifen Janssen setzt auf First Stop

Donnerstag, 28. Juli 2005 | 0 Kommentare
 
Reifen Janssen setzt auf First Stop
Reifen Janssen setzt auf First Stop

Seit Mitte der 90er-Jahre besitzt Silvia Janssen in der Innenstadt von Leer eine Autofachwerkstatt. Im vergangenen Jahr wagte sie den Sprung nach vorn, übernahm einen ehemaligen HMI-Betrieb und baute ihr zweites Geschäft konsequent mit dem Schwerpunkt Reifen und Autoservice aus. Gleichzeitig schloss sich Silvia Janssen mit diesem neu eröffneten Reifenfachbetrieb dem First-Stop-Partnerschaftskonzept an.

„Damit kann ich meinen Kunden einen besonders umfassenden Service, spezielle Werbe- und Promotionmaßnahmen, vor allem aber eine Dreimarkenstrategie anbieten“, so die Geschäftsführerin. Bridgestone kommt dabei die Rolle der Premiummarke zu, Firestone wird als so genannte „Family Brand“ positioniert und die exklusive Handelsmarke First Stop als Produkt für jedes Anforderungsprofil im Preis-Leistungs-Segment. .

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *