Louis übernimmt Vertrieb von SmarTires Motorrad-RDKS

Dienstag, 19. Juli 2005 | 0 Kommentare
 

Wie die kanadischen SmarTire Systems Inc. (Richmond) mitteilt, hat die Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH aus Hamburg den Vertrieb des SmarTire-Reifendruckkontrollsystems (RDKS) für Motorräder übernommen. Über Sensoren im Reifeninneren werden Reifendruck und -temperatur direkt gemessen und der Fahrer via Anzeigeeinheit im Cockpit bei Abweichungen vom Solldruck gegebenenfalls gewarnt.

„Wir freuen uns sehr darüber, mit der Louis GmbH einen neuen Distributeur für Europa hinzugewonnen zu haben, nicht zuletzt deshalb, weil das Unternehmen in Bezug auf hochwertiges Motorradzubehör einen guten Namen in der Branche besitzt. Noch im Juli wird die Louis GmbH den Verkauf unseres Reifendruckkontrollsystems in ihren 55 deutschen und vier österreichischen Filialen aufnehmen“, sagt Al Kozak, President und CEO bei SmarTire Systems..

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *