Schwenker bleibt bei Carat

Angesichts der massiven Marktveränderungen, die sich durch einen zunehmenden Wettbewerb mit der Automobilindustrie, die verstärkte Konzentration auf der Handelsseite und neue Anforderungen an den Fahrzeugservice durch Elektronik und Elektrik beschreiben lassen, hat die Wilhelm Schwenker GmbH & Co. KG auch ihre Kooperationsstrategie auf den Prüfstand gestellt. Nachdem erst ein Kooperationswechsel geprüft worden war, bleibt Schwenker der Großhändler-Kooperation nun doch erhalten.

Verschiedene interne Überlegungen im Hause Schwenker hatten die Geschäftsführung veranlasst, ihre Kooperationszugehörigkeit gründlich auf den Prüfstand zu stellen. Hierbei wurden auch Gespräche mit einer anderen Kooperation geführt und ein möglicher Austritt in Erwägung gezogen. In verschiedenen Gesprächen seit Bekanntwerden der Situation Mitte Mai d. J. konnte die Carat-Führung die Geschäftsleitung der Fa. Schwenker jedoch von einem Verbleib überzeugen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.