Neuer Name: Harburg-Freudenberger

Vor wenigen Wochen konnte die Umfirmierung für die Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH abgeschlossen werden. Das ehemalige Tochterunternehmen der ThyssenKrupp Technologies AG war im März von der L. Possehl & Co. mbH in Lübeck übernommen worden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.