EU billigt Übernahme von Xtra Print durch Continental

Die Continental AG bzw. die Tochtergesellschaft ContiTech Holding GmbH kann nach einer Entscheidung der Europäischen Kommission die Xtra Print Holding GmbH vollständig übernehmen. Der Zusammenschluss werde den Wettbewerb weder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) noch auf den Teilmärkten erheblich behindern, begründete die Kommission ihre Entscheidung am Dienstag. Der Erwerb des Herstellers von Drucktüchern für Offset-Druckanwendungen durch Continental war Ende Mai zur EU-Fusionskontrolle in Brüssel angemeldet worden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.