Brillant – ein Angebot von Pneu Egger und Coop-Supercard

Pneu Egger (Aarau), der größte Schweizer Reifenfachhändler, schenkt bei Warenbezügen allen Kunden seit letztem Jahr Coop-Superpunkte. Für jeden Franken Wareneinkauf (Reifen, Felgen, Batterien etc.) gibt es einen Punkt. Bei speziellen Aktionen wird sogar die 3-fache Punktzahl dem Supercard-Konto gutgeschrieben. Vom 15. Juli bis zum 31. August offeriert Pneu Egger in allen Filialen ein großes so genanntes „Profitier-Angebot“. Während sieben Wochen erhalten Autos in den 36 Servicecentern eine professionelle Karosseriepolitur.

Pneu Egger-Spezialisten verhelfen matten Karosseriefarben mit einer „Super-Polish“-Intensiv-Pflege zu größtem Glanz. Dabei wird nicht nur der Lack sorgfältig behandelt, sondern auch die Felgen und der Innenraum werden gereinigt. Verwendet werden hierzu ausschließlich Spitzenprodukte. Wer seinem Fahrzeug lieber selbst eine Sommerkur verpassen möchte, findet alle nötigen Produkte – von der Poliermaschine über Politur, Felgenreiniger und sogar bis hin zum Lederspray – in seinem nächsten Pneu Egger-Betrieb.

Nebeneffekt der Polier-Wochen ist natürlich die Superpunkte-Aktion. Neben dem frisch gestylten Auto gibt es 1.000 neue Punkte auf dem persönlichen Supercard-Konto. Anmeldungen für den „Super-Polish“ werden in jedem Pneu Egger-Servicecenter entgegen genommen. Das Angebot gilt bis Ende August bei Barzahlung oder mit Zahlkarten.

Pneu Egger AG

Die Pneu Egger AG ist mit 37 Standorten (inklusive fünf neuen Betrieben in der Westschweiz und einem Franchisepartner) in der ganzen Schweiz vertreten. Das Unternehmen ist nach ISO 9001 zertifiziert und derzeit dabei, die Zertifikate ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme und OHSAS 180001 für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu erlangen. Pneu Egger AG bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot rund ums Fahrzeug. Hauptsitz der 1949 in St. Gallen gegründeten Firma ist Aarau.

Mit mehr als 280 Mitarbeitern, davon 30 Auszubildende, einem Umsatz von mehr als 90 Millionen Franken und jährlich über 380.000 verkauften Reifen (25.000 davon runderneuert), ist die Pneu Egger AG Marktführer im Schweizer Reifenfachhandel. 40 Prozent des Umsatzes werden im Privatauto-Sektor und 60 im Bereich Gewerbe und Industrie erwirtschaftet. Mit 30 Prozent Marktanteil nimmt der Aarauer Reifenspezialist auch bei den Nutzfahrzeugen schweizweit eine dominierende Stellung ein.

Ergänzend zum Reifenhandel bietet das Unternehmen verschiedene Dienstleistungen wie Reifenmontage, Auswuchten, Reifeneinlagerung, Lenkgeometrievermessung, Verkauf von Alufelgen und Zubehör sowie Stoßdämpfer-, Auspuff- und Batterieservice an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.