300 Porsche-Reifen bei Interpneu gestohlen

Donnerstag, 23. Juni 2005 | 0 Kommentare
 

Am vergangenen Wochenende wurde in eines der Lager des Karlsruher Reifen- und Felgengroßhändlers Interpneu eingebrochen. „Es wurden über 300 Porsche-Reifen der Marke Pirelli in den Dimensionen 285/30ZR 18 P-Zero (N-4 und N-3) sowie 295/30ZR 18 P-Zero (N-3) gestohlen“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Für Informationen, die zur Ergreifung der Täter führen, bietet Interpneu eine Belohnung von 3.

000 Euro. Entsprechende Hinweise nimmt die Polizei sowie die Interpneu-Geschäftsleitung (0721/6188-209) entgegen. Die Lieferfähigkeit sei durch den Diebstahl nicht beeinträchtigt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *