Pit-Stop will Reifen umsonst montieren

Dienstag, 21. Juni 2005 | 0 Kommentare
 

Nachdem vor knapp zwei Monaten Pit-Stop in einem TV-Beitrag vorgeworfen wurde, bei Reparaturen mehr Leistungen und Teile zu verkaufen als notwendig, so Auto Service Praxis, hole die Werkstattkette nun zum Gegenschlag aus. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, werden vom 22. Juni bis 4.

Juli Verschleißteile wie Bremsen, Auspuff oder Reifen in den bundesweit 330 Werkstätten kostenlos ausgetauscht. Der Kunde zahle nur den Materialpreis der Ersatzteile, nicht aber die Arbeitskosten. „Mit dieser einmaligen Aktion wollen wir dem Kunden beweisen, dass guter Service bei uns nicht teuer ist, sondern wie hier sogar umsonst“, erklärte Birgit Holm, Mitglied der Pit-Stop-Geschäftsführung.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *