MAK „Hornet“ soll besonders leicht wirken

Montag, 20. Juni 2005 | 0 Kommentare
 

Kürzlich hat der italienische Räderhersteller MAK seine Produktpalette um ein weiteres neues Leichtmetallrad erweitert. Das Design des „Hornet“ genannten Fünfspeichenrades soll dabei besonders leicht und dynamisch wirken, weshalb viel Wert vor allem auf das Aussehen der Speichen Wert gelegt wurde. Das „Hornet“-Rad ist mit Vier- und Fünflochanbindung und in den Größen 15, 16 und 17 Zoll erhältlich – lackiert ist es in „Hyper Silver”.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *