Beitrag Fullsize Banner NRZ

Ein Markt der Gelegenheiten

In vielerlei Hinsicht spiegelt die geografische Lage Großbritanniens die Stellung des Landes innerhalb des europäischen Marktes wider: Einerseits Teil Europas, aber durch die Insellage doch vom Rest des Kontinents getrennt. Im jüngsten Teil unserer Beilagen-Serie, in der bereits die Reifenmärkte China, Indien und Russland vorgestellt und analysiert wurden, geht es in der aktuellen Ausgabe nun um den Reifenmarkt der britischen Inseln, also um Großbritannien und Irland. Dabei geht es um die treibenden Kräfte eines der wichtigsten Märkte Europas, der britischen Reifenindustrie sowie – vor dem Hintergrund des bevorstehenden Verkaufs der Kwik-Fit-Kette – um die Frage, ob Ketten und Unabhängige beide Platz auf dem britischen und irischen Reifenmarkt haben.

Für Abonnenten der NEUE REIFENZEITUNG steht die Beilage hier zum Download bereit.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.