Russland ist jetzt Nokians größter Markt

(Akron/Tire Review) Für Reifenhersteller Nokian sei Russland mittlerweile der größte Einzelmarkt, berichtet Bloomberg. Und weil das finnische Unternehmen weiterhin vor den Wettbewerbern in diesem Markt rangieren wolle, sei langfristig eine Verdreifachung der Kapazitäten in dem neuen Werk bei St. Petersburg geplant. Die Fabrik, die in diesem Monat die Produktion aufnimmt, soll bis 2008 auf eine Jahreskapazität von vier Millionen Einheiten hochgefahren werden, eine Verdreifachung entspräche also zwölf Millionen Reifen jährlich.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.