Fußball-WM: Einwurf für Premio beim DSF

In Form von so genannten „Presentern“ wird Premio Reifen-Service die bevorstehende Weltmeisterschaft im DSF begleiten: Die „WM STARS“ sind die Fortsetzung der Dokumentationsreihe “EM STARS“, die bereits im Vorfeld der EM 2004 in Portugal im DSF zu sehen waren. Mit der Reportage „WM STARS“ bringt das DSF den Zuschauern im Vorfeld der WM 2006 die großen Stars der teilnehmenden Mannschaften im Rahmen ausführlicher Porträts näher, was sicherlich für den ein oder anderen spannenden Moment sorgen wird. Beim Presenting erfolgt die optische und akustische Einbindung Premios in Form der Sponsorennennung kurz vor Beginn und nach der Sendung sowie in den Werbepausen.

„Bei der WM 2006 in Deutschland spielen die 32 weltbesten Fußball-Nationen. Das DSF stimmt schon jetzt auf die Titelkämpfe ein, präsentiert die Stars des Welt-Fußballs auf ihrem ganz persönlichen Weg nach Deutschland als Sportler und Privatperson. Das kommt an“, sagt Ulrich Pott, Leiter des Channels Premio im Verbund der GD Handelssysteme. „In unserer Zielgruppe werden wir bei der Fußball-Weltmeisterschaft im DSF bestens bedient sein. Kosten und Nutzen stehen hier in einem idealen Verhältnis. Als Programmsponsor werden wir vom Wirkungsgrad des Senders sehr profitieren und die Bekanntheit Premios weiter steigern“, ist sich Ulrich Pott sicher. Der Premio Reifen-Service flankiert sein WM-Engagement mit einer großen Funkkampagne im Zeitraum der Umrüstsaison.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.