Stahlgruber-Mehrradwaschmaschine mit automatischer Bestückung

Für eine automatische Räderwäsche bietet Tip Top Stahlgruber die Mehrradwaschmaschine „Turbo Wash 4000“ an. Dabei erfolgt nicht nur die Wäsche – je nach Verschmutzungsgrad der Räder stehen vier unterschiedliche Waschzeiten zur Verfügung – selbstständig, auch um das Beladen der Maschine braucht man sich nicht weiter zu kümmern. Laut Anbieter genügt es, einen beladenen Transportwagen mit den zu waschenden Rädern vor dem Gerät in Position zu bringen und anzudocken. Beim Starten des Waschvorganges werden die Räder dann selbsttätig aus dem Transportwagen in die Maschine geladen, und nach der Wäsche geht’s ebenso automatisch wieder zurück. „Das zeitaufwendige Ein- und Ausladen der schweren Räder entfällt ebenso wie das Warten vor der Maschine zugunsten eines rationellen Reifenhandlings. Die automatische Mehrradwaschmaschine ‚Turbo Wash 4000’ verbessert deutlich den Kundenservice. Werkstatt und Reifenlager bleiben sauber, Montagemaschinen verschmutzen weniger und es können präzisere Wuchtergebnisse erzielt werden“, so das Unternehmen über die Räderwaschmaschine, die über ein geschlossenes Wassersystem verfügt und bei der Reinigung ohne umweltschädliche Chemikalien auskommen soll.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.