Neue Drei-Millionen-Euro-Kampagne von Goodyear

Goodyear Tire & Rubber will etwa drei Millionen Euro in eine neue Werbekampagne investieren, in der es vorwiegend um die RunOnFlat-Technologie geht. Es wurde sogar ein Hollywood-Regisseur angeheuert, der den ersten Werbespot fürs Fernsehen in über zehn Jahren produzieren soll. Dieser Werbefilm soll ab Juni in über 16 europäischen Ländern ausgestrahlt werden. Die Titelseite der Mai-Ausgabe von Tyres & Accessories, der englischen Schwesterzeitschrift der NEUE REIFENZEITUNG, zierte bereits eine der neuen Printanzeigen, die zur Kampagne gehört.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.