Leon WTCC präsentiert

Die Marke Seat präsentiert dieser Tage das Modell Leon WTCC, mit dem man in diesem Jahr bei der World Touring Car Championship debütieren will. Allerdings startet die spanische Marke, die sich im Jahre 2003 mit einem Toledo Cupra im europäischen Tourenwagensport zurückgemeldet hatte, vorerst mit diesem bekannten Modell, bis der Leon WTCC einsatzfähig ist. Das unter anderem auf dem Automobilsalon in Barcelona präsentierte neue Rennauto steht auf Michelin-Reifen und wird von einem auffälligen Schriftzug der Leichtmetallrädermarke Borbet geziert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.