Colway-ATV-Kompletträder bei Mayerosch

Freitag, 6. Mai 2005 | 0 Kommentare
 
Der Colway „MT“ ist der Spezialist fürs Gelände
Der Colway „MT“ ist der Spezialist fürs Gelände

Unter dem Namen „M-Design“ hat die Mayerosch Off Road Reifen GmbH & Co. KG (Linden) ein Aluminiumrad für den Einsatz auf so genannten ATVs (All Terrain Vehicles) entwickelt. Das 15-Zoll-Rad mit Nabenkappe und sichtbar verchromten Radmuttern wird als besonders leicht beschrieben und ist in Silber lackiert, hochglanzpoliert, Camouflage oder RAL-Farbe lieferbar.

Kombiniert wird das Rad mit Reifen der Marke Colway in der Dimension 195/65 R15 – verfügbar sind die Runderneuerten dabei wahlweise als „All-Terrain“- oder „Mud-Terrain“-Variante. Alle „M-Design“-Kompletträder haben eine E-Kennung/Straßenzulassung und werden vom Anbieter mit deutschem Teilegutachten für die Eintragung in die Fahrzeugpapiere geliefert. „Das Komplettrad ist eine Eigenentwicklung unseres Hauses und passt auf die Lochkreise 4/110, 4/115, 4/136 und 4/156 – also auf alle gängigen großen ATVs.

TÜV für das Ganze gibt es ab Mitte Juni“, so Peter Mayerosch. Dank der runderneuerten Reifen von Colway erreiche man durch die Radialbauweise und die höheren Kreiselkräfte enorm verbesserte Fahreigenschaften sowie einen stabileren Geradeauslauf gegenüber herkömmlichen ATV-Reifen, die bauartbedingt und mit Niederdruck gefahren sehr schwammig unterwegs seien, sagt das Unternehmen.

.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *