Restrukturierung der MAHA Group

Montag, 2. Mai 2005 | 0 Kommentare
 

Die MAHA Group (Maschinenbau Haldenwang) konnte mit inzwischen mehr als tausend Mitarbeitern weltweit während der letzten fünf Jahre ihren Konzernumsatz um mehr als das dreifache steigern. Das war möglich durch die Neuakquisition von Beteiligungen und Tochtergesellschaften wie auch durch inneres Wachstum der inzwischen vielfältigen Geschäftsfelder. Mit dem Aufbau moderner ERP-Systeme sowie verschiedener Fertigungsoptimierungen wird eine erhebliche Sicherung der Qualität und des Leistungsspektrums verbunden sein.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *