Nokian-Aktionär verringert Anteile

Threadneedle Asset Management, ein Anlageunternehmen registriert in England und Wales, hat dem Reifenhersteller Nokian Tyres mitgeteilt, nur noch 4,924 Prozent der Anteile (von 119.373.010 Aktien total) an dem Unternehmen zu kontrollieren und damit unter fünf Prozent der Stimmrechte gerutscht zu sein. Wer Aktien übernommen hat, wird nicht mitgeteilt, größter Nokian-Gesellschafter ist Bridgestone mit einem Anteil von 18,9 Prozent.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.