Motorrad-Schmiedefelgen mit TÜV

Die Gilles Tooling KG aus Wittlich hat den Generalimport für Deutschland der Galespeed-Felgen übernommen, wie kfz-betrieb online meldet. Galespeed ist ein japanischer Hersteller von geschmiedeten Aluminiumfelgen und sei nach eigenen Angaben Marktführer in Japan. Ende April hat Galespeed den Segen vom deutschen TÜV bekommen.

„Somit sind für praktisch alle gängigen japanischen Sportler die Schmiedefelgen im 5- und 10-Speichendesign, in jeweils fünf Farben und mit TÜV-Teilegutachten lieferbar“, zitiert der Onlienedienst Christian Mosbach, Vertriebsleiter Deutschland der Gilles Tooling KG. Man habe Galespeed mit in das Programm aufgenommen, weil die Felgen in punkto Gewicht, Gewichtsverteilung und Qualität ein hohes Niveau aufwiesen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.