TRW Automotive weitet Aktivitäten in China aus

Die TRW Automotive Holding Corporation baut die Produktion im chinesischen Anting aus. Dadurch kann das Unternehmen seine wachsende Kundenzahl in China und im asiatisch-pazifischen Raum besser unterstützen. Die bestehende Produktion in Anting wird erweitert und die Produktion in Shanghai wird in ein größeres Werk, ebenfalls nach Anting, verlagert.

Bereits im Januar dieses Jahres hatte TRW in Shanghai ein neues Technikzentrum eröffnet. Das Unternehmen will damit bestehende und künftige Jointventures und Produktionsstätten mit Ingenieurleistungen unterstützen. Das Zentrum kümmert sich außerdem um die Weiterentwicklung von regionalen Zulieferern.

TRW Automotive gehört zu den führenden Automobilzulieferern für aktive und passive Sicherheitssysteme. Dazu gehören integrierte Fahrzeugkontroll- und Fahrerassistenzsysteme, Bremssysteme, Lenkungssysteme, Fahrwerkssysteme, Reifendruck-Kontrollsysteme, Insassenschutzsysteme, Elektronik, Motorventile, Befestigungssysteme sowie Komponenten und Produkte für den weltweiten Ersatzteilmarkt. TRW Automotive hat weltweit 60.000 Mitarbeiter in 24 Ländern, erwirtschaftete in 2004 einen Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar und beschäftigt in Deutschland rund 12.000 Mitarbeiter.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.