Michelin im Image-Ranking 2005 weit vorne

Das Bielefelder Marktforschungsinstitut Emnid hat zum ersten Mal im Auftrag der VerkehrsRundschau, Wochenmagazin für Transport und Logistik, das Image der 85 bedeutendsten Anbieter von Nutzfahrzeugen sowie Produkten und Dienstleistungen für den Fuhrpark untersucht. Den Gesamtsieg sichert sich der Reifenhersteller Michelin mit deutlichem Vorsprung.

Für fast 70 Prozent aller Einkaufsverantwortlichen spielt das Image des Herstellers bei der Einkaufsentscheidung eine wichtige Rolle. Doch welchen Ruf haben die Anbieter von Nutzfahrzeugen, Produkten und Dienstleistungen für den Fuhrpark in Deutschland? Das brachte eine erstmals im Auftrag der Fachzeitschrift VerkehrsRundschau (VR) vom Marktforschungsinstitut Emnid durchgeführte Studie an den Tag. Befragt wurden 240 Führungskräfte in Speditionen und Kraftwagenspeditionen und Frachtführer. Ermittelt wurde das Image der Anbieter in sechs Kategorien und in einem Gesamt-Ranking. Das Image-Ranking 2005 gewann der Reifenhersteller Michelin mit 840 von 1000 möglichen Punkten. Den zweiten Platz holte sich der Tankkartenanbieter UTA Full Service Card (799 Zähler). Den dritten Rang belegte die Konkurrenz von DKV Card/DKV Selection Card mit 794 Punkten.

Zu den Siegern der sechs Einzelwertungen zählen Michelin (Reifen) und UTA Full Service Card (Tankkarten), die Anbieter Mercedes-Benz (Nutzfahrzeuge, 791 Punkte von 1000), Krone (Anhänger/Aufbauten, 768 Punkte), Mercedes-Benz CharterWay (Nutzfahrzeugmiete und -leasing, 731 Zähler) sowie Siemens VDO (Telematik, 718 Punkte). Sämtliche Unternehmen im Image-Ranking der VerkehrsRundschau zählen nach Marktanteilen und öffentlicher Wahrnehmung zu den Spitzenanbietern im Markt. Sie mussten sich im Vorfeld für die Teilnahme an der Studie qualifizieren.

Die Gesamtstudie „VR-Image-Ranking 2005“ enthält alle Rankings und Einzelauswertungen zu den 85 untersuchten Anbietern von Produkten und Dienstleistungen rund um den Fuhrpark. Sie kann zum Preis von 590 Euro zzgl. MwSt. bei Stefanie Kleinloh, Tel.: 089/4372-2136, stephanie.kleinloh@springer-sbm.com bestellt werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.