Rennstrecken erleben mit dem Michelin „Power Race“

Auch in diesem Jahr wird der französische Reifenhersteller Michelin wieder den vom Rennsport begeisterten Motorradfahrern, aber auch Einsteigern bei zahlreichen Trainingsveranstaltungen seine komplette Reifenpalette zum Fahren anbieten. So kann man Grand-Prix-Strecken wie den Hockenheim- und Nürburgring mit dem eigenen Motorrad erleben. Klar, dass bei diesen Veranstaltungen auch der neue „Power Race“ gefahren werden kann. Alle Veranstaltungstermine sind im Internet unter www.michelin-motorrad.de abrufbar und bei den jeweiligen Veranstaltungspartnern zu buchen. „Allerdings sollte man sich beeilen, denn die Veranstaltungen könnten wie im letzten Jahr schnell ausgebucht sein“, empfiehlt der Hersteller.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.