Neue ZF-Montageanleitungen für 41 Fahrzeuge

ZF Trading (Schweinfurt) hält für seine Großhandels- und Werkstattpartner ein breites elektronisches Informationsangebot bereit. Ab sofort ist die aktuelle Ausgabe des elektronischen Teilekatalogs InCat von ZF Trading mit 250 Neuaufnahmen der Marken Sachs, Lemförder und Boge erhältlich.

Die Werkstätten können die gewünschten Pkw- und Nkw-Komponenten nicht nur über die Eingabe des Fahrzeugmodells auswählen, sondern auch direkt in den Baugruppen Stoßdämpfer, Kupplungen, Federn, Getriebe, Motor/Steuerung und Lenkung ihre Wahl treffen. Die Verwendung des TecDoc-Suchbaums ist ebenfalls möglich. Bei der Bestellung des passenden Stoßdämpfers können die Nutzer zudem Kriterien wie Einbauort, Fahrwerk oder Produktlinie eingeben. Die beste Basis für eine effektive Werkstattorganisation bieten nützliche Zusatzmodule der InCat wie Arbeitswerte und eine Warenkorbfunktion. Erstmals gibt es auch eine direkte Feedbackmöglichkeit auf der CD-ROM.

Registrierte Original Sachs Service (OSS)-Partner erhalten darüber hinaus eine aktualisierte InCat OSS-CD mit über 500 Montageanleitungen zu Antriebs- und Fahrwerktechnik für 393 Fahrzeugmodelle. Die neue Version enthält Montageanleitungen für 41 zusätzliche Fahrzeugmodelle wie beispielsweise den aktuellen Mazda 3 und den neuen 5er BMW (E60/61). Die Informationen für die Boge Service-Partner gibt es auf der ebenfalls aktualisierten Boge Service-CD. Hier finden die Nutzer Anleitungen zur Montage und Demontage von Stoßdämpfern mit Anzugsdrehmomenten, Radgeometriewerten und Hinweisen zu benötigten Spezialwerkzeugen. Somit können die Werkstätten wichtige Arbeite auf schnellstem Wege elektronisch unterstützt erledigen.

Bei der InCat lassen sich neben der deutschen Sprache auch folgende Sprachvarianten einstellen: englisch, französisch, italienisch, polnisch, portugiesisch, rumänisch, russisch, spanisch, tschechisch und ungarisch. Die OSS-Wartungsdaten sind darüber hinaus noch in bulgarischer, dänischer, griechischer, niederländischer, norwegischer und schwedischer Sprache verfügbar. Die Boge Service-CD gibt es derzeit nur in deutscher Sprache.

Erstmals gibt es von ZF Trading auch eine InCat OSS Nkw für Partner des neuen OSS-Konzeptes für Nkw-Betriebe. Auf dieser CD-ROM finden die Werkstätten effiziente und fahrzeugspezifische Informationen vom Ein- und Ausbau der notwendigen Komponenten über Arbeitswerte und technische Daten bis hin zur Initialisierung der Steuergeräte.

Die Neuauflage der InCat erhalten die Werkstätten kostenlos bei den Großhandelspartnern und den Niederlassungen von ZF Trading. Weitere Informationen gibt es unter der Mail-Anschrift incat.zf-trading@zf.com oder unter der Faxnummer 09721-475-5000.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.