US-Gewerkschafter stimmen über Fusion ab

In dieser Woche werden in Las Vegas die beiden amerikanischen Gewerkschaften USWA (Stahlarbeiter), die seit 1995 auch die Interessen der Arbeiter in der Reifenindustrie vertritt, und PACE (Papier-, Gas- und Energiearbeiter) im Rahmen der jeweiligen Delegiertenversammlungen über die angestrebte Fusion abstimmen. Nach einer positiven Abstimmung werden beide Gewerkschaften – ebenfalls in Las Vegas – zur konstituierenden Sitzung zusammenkommen. Die Fusion der beiden Industriegewerkschaften wird mit über 850.000 Mitgliedern die größte Einzelgewerkschaft in Nordamerika schaffen, die unter dem komplizierten Namen „United Steel, Paper and Forestry, Rubber, Manufacturing, Energy, Allied Industrial and Service Workers International Union“ firmieren wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.