Dotz Wheels startet Tuning-Internetplattform

Leichtmetallfelgen der Marke Dotz, die zum Markenstrauß der Alcar-Gruppe bestehend aus AEZ, Dezent, Enzo und eben Dotz gehört, sind gerade in der Tuningszene sehr beliebt. Vor allem die attraktiven Designs tragen zum Erfolg der Dotz-Räder bei, die offensichtlich den Geschmack der Tuningfans treffen und im Trend liegen. Nun will Dotz sein Gespür für die Szene erneut unter Beweis stellen, und zwar mit der brandneuen „Dotz Community“, der Tuning-Internetplattform unter www.nakeddotz.com und www.harddotz.com.

Dort können sich die Benutzer registrieren und sich über die wichtigsten Tuningthemen austauschen. So gibt es speziell für die Schwerpunkte Tuning, Events und News eigens eingerichtete Foren, in denen man diskutieren und sogar Nachrichten mit Bildern hinterlassen kann. Damit bietet die „Dotz Community“ eine interessante und attraktive Plattform für die Szene an, die vor allem den Wünschen und Bedürfnissen der Fans gerecht wird.

Nach der Anmeldung auf der Startseite kann der User in allen Foren Nachrichten lesen und Beiträge einstellen. Weiteres Feature der „Dotz Community“ ist die Information über das Dotz-Felgenprogramm. Eigens hierfür wurden die Menüpunkte Räder, Poster, Werbung und Merchandising eingerichtet. Klickt man auf das gewünschte Thema, findet man alle wichtigen Fakten dazu und kann sich sogar Bildmaterial runter laden.

Da „Dotz Community“ sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfügbar ist, ist diese Internetplattform international. So können deutsche Tuner mit Tuningfans aus der ganzen Welt kommunizieren und Anregungen holen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.