Auch Cooper-Mitarbeiter stimmen Vertrag zu

Dienstag, 12. April 2005 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Die rund 1.700 Mitarbeiter in Texarkana, Arkansas, die das Cooper-Werk seit Monaten bestreiken, werden zurück an die Arbeit gehen. Nachdem in der vergangenen Woche die Tarifpartner nach zähen Verhandlungen endlich eine Übereinkunft erzielt hatten, haben nun auch die gewerkschaftlich organisierten Arbeiter dem neuen Tarifvertrag mehrheitlich zugestimmt.

Dabei sprachen sich 708 Arbeiter für, 632 gegen den neuen Vertrag aus. Der Vertrag ist fünf Jahre gültig. Nähere Informationen über den Inhalt des neuen Tarifvertrags sind noch nicht veröffentlicht worden.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *