Tuning-TV auf DSF mit Vredestein

Das DSF in München strahlt nicht nur Fußballsendungen wie das von Vredestein unterstützte Magazin „Bundesliga Pur“ aus, sondern zeigt darüber hinaus bereits seit vielen Jahren eine Reihe von interessante Automobil- und Motorsportfachsendungen. Besonders die Motorvision-Sendungen erfreuen sich dabei großer Beliebtheit. Beim DSF Tuning-TV am 6. April 2005 um 19.45 Uhr spielt der Quatrac 2 von Vredestein eine „tragende Rolle“.

Seit kurzem erstellt die Motorvision-Truppe ein „Tuning-Magazin“, das sich besonders an ein junges Publikum wendet und mit allem beschäftigt, was im Tuningbereich für Automobile eben möglich ist. „Tunen und aufmotzen“ kann man nicht nur neue, sondern auch ältere Fahrzeuge wie den alten BMW 318is. Mit einigen kleineren Umbauten taugt dieser knapp 150 PS starke Renner sogar zum Rallyeeinsatz! Genau das wollen Motorvision und Tuning-TV-Experte Holger Eckhardt in einem Beitrag am 6. April 2005 zeigen. Dabei stellt er einen liebevoll hergerichteten BMW 318is vor, der auf Vredestein Quatrac 2 steht und als heckgetriebenes Rallyefahrzeug bei zahlreichen Einsätzen im BMW 318is-Cup die Herzen vieler Rallyefans höher schlagen lässt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.