Michael Kämmer neuer Sales Manager Fleet bei Pit-Stop

Seit dem 15. Februar 2005 gehört Michael Kämmer als Sales Manager Fleet zur deutschen Geschäftsführung der Pit-Stop Auto Service GmbH. Er verantwortet zukünftig Aufbau sowie Management des Unternehmensbereichs Fleet und löst damit Daniel Kubicki ab, der das Unternehmen im März verlassen hat. Kämmers Aufgabengebiet umfasst darüber hinaus die Entwicklung neuer Qualitätsstandards und Dienstleistungsprodukte für Flottenkunden. In der Vergangenheit arbeitete der 36-Jährige für namhafte Dienstleistungs- und Beratungsgesellschaften. Umfangreiche Erfahrung im Aufbau und in Reorganisation von Vertriebsstrukturen im Leasing und Fuhrparkmanagement sollen ihn laut Pit-Stop besonders auszeichnen und für seine neue Position prädestiniert haben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.