Cooper-Streik: Vermittler soll nun helfen

(Akron/Tire Review) Im Tarifstreit zwischen Cooper Tire & Rubber und der Gewerkschaft USWA haben sich beide Parteien jetzt darauf geeinigt, einen Mediator als Vermittler einzuschalten, nachdem die Verhandlungen ohne Ergebnisse abgebrochen worden waren. Die Gespräche sollen zum Ende der Woche wieder aufgenommen werden. Unterdessen übte die Gewerkschaft noch einmal Druck auf den Reifenhersteller aus, indem rund 1.000 Menschen bei einer Kundgebung in Texarkana, wo Coopers Reifenfabrik derzeit bestreikt wird, ihre Solidarität mit den 1.600 Arbeitern ausdrückten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.