Woche der Berufsinformation mit Michelin-Beteiligung

Laut ka-news.de hat sich Michelin Karlsruhe an einer Woche der Berufsinformation beteiligt und im Rahmen dessen eine Werksführung für Haupt- und Realschüler veranstaltet. Grund für die Beteiligung an der Aktion war für den Reifenhersteller demnach, dass viele Jugendliche nach ihrem Schulabschluss nicht wissen, welche Ausbildung für sie die richtige ist. Um Anregungen für die Berufswahl zu geben, hatte Michelin dem Bericht zufolge zwei Auszubildende dazu abgestellt, den Schülern einen Einblick in ihre Tätigkeit zu geben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.