Start des Räderlabels „Com4Wheels“ bei Reifen Gundlach

Freitag, 18. März 2005 | 0 Kommentare
 

Zur diesjährigen Frühjahrssaison schickt Reifen Gundlach ein eigenes Räderlabel an den Start. Unter der Bezeichnung „Com4Wheels“ werden insgesamt acht Räder exklusiv von dem Großhändler vertrieben. Gutachten und ABEs für nahezu alle gängigen Pkw sollen vorliegen, und die Dimensionspalette reicht von 13 bis 18 Zoll.

Eine Auswahl an Rädern ist als Alternative zum üblichen Kristallsilber in Highgloss-Lackierung erhältlich. Die Räder sind ab sofort erhältlich. Zeitgleich geht Gundlach mit einer entsprechenden Internetpräsenz online, die unter der Adresse www.

com4wheels.de eine ganze Reihe an Informationen wie beispielsweise Produktabbildungen, Dimensionspalette und Montagebeispiele bereithält. Zusätzlich zeigt www.

com4wheels.de auch Zusatzmodule, wie Felgendisplays für den Point of sale oder eine Liste aller Com4Tires-Standorte, über welche die Räder bezogen werden können. Für den Reifenhandel bietet die Website einen durch Passwort geschützten Bereich, der unter anderem den Zugriff auf aktuelle Wochenangebote erlaubt.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *