Formenfabrikverkauf bringt Goodyear 4,5 Millionen Dollar

Die Goodyear Tire & Rubber Co. hat ihr 2002 geschlossenes Werk für Reifenformen sowie knapp 430.000 Quadratmeter Grundbesitz in Stow (Ohio/USA) für 4,5 Millionen US-Dollar an die Albrecht Inc. verkauft. Dieses Unternehmen will innerhalb der nächsten zehn Jahre 100 Millionen US-Dollar investieren, um das Gelände in einen gemischten Gewerbepark mit industriellen Produktionsunternehmen, Warenhäusern und Büros umzuwandeln.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.