Australier sorgen sich um Reifenpreise

Montag, 14. März 2005 | 0 Kommentare
 

Die australische Reifenindustrie äußert sich besorgt über die Herstellkosten, berichtet die Fachzeitschrift „Australian Tyre Dealer“. Die beispielsweise von Bridgestone Australia zum 1. Februar vorgenommenen Preiserhöhungen könnten die immer noch steigenden Kosten für Rohstoffe nicht ausgleichen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *