Bridgestone bereitet Produktion von Runflats in Südafrika vor

Die Bridgestone Corporation hat ein Investitionsprogramm von 90 Millionen Euro bewilligt, um die Reifenfabrik im südafrikanischen Brits auf den neuesten Stand zu bringen, unter anderem sollen Runflat-Reifen hergestellt werden. Die Investitionen gelten darüber hinaus aber auch generell der Massenproduktion für Erstausrüstungskunden und werden im Januar des Jahres 2006 abgeschlossen sein, meldet South Africa Treads.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.