Original Sachs Service Nkw startet

Zugeschnitten auf die Bedürfnisse von freien Nkw-Werkstätten, Flottenbetrieben und Speditionen soll der neue Original Sachs Service (OSS) Nkw der ZF Trading GmbH sein, für den das Unternehmen im Rahmen der „AMITEC“ in Leipzig eine groß angelegte Informationsoffensive starten will. So wird unter anderem Systemberater Harry Dorn vor Ort am Messestand sein und interessierte Nkw-Betriebe beraten. Betriebe, die sich nach ersten Informationen auf der Automechanika schon für das OSS-Nkw-Konzept entschieden haben, starten laut ZF bereits im April unter der OSS-Flagge.

Als Highlights des Nkw-Konzepts werden dabei vor allem die modular aufgebauten Montageanleitungen genannt, die vom Ein- und Ausbau der notwendigen Komponenten über Arbeitswerte und technische Daten bis hin zur Initialisierung der Steuergeräte fahrzeugspezifische Informationen für die Werkstatt enthalten. Technisches Know-how in Form von Broschüren, Lehrbildtafeln oder auf CD-ROM sollen ergänzend für mehr Diagnosesicherheit und reibungslose Wartung bzw. Instandsetzung sorgen. Für individuelle Technikprobleme ist zudem eine telefonische Hotline eingerichtet, und der OSS-Partnerbereich unter www.zf-trading.com/oss-nkw im Internet hält zusätzliche Informationen bereit.

Außerdem werden im Rahmen des OSS-Nkw-Konzeptes auf Anforderung der Werkstattpartner technische Schulungen organisiert und Unterstützung bei Werbung, Kundenkommunikation und professioneller Werkstattgestaltung angeboten. Darüber hinaus erhalten OSS-Nkw-Partner technische Informationen zu den Produkten der Marke Lemförder, deren Nutzfahrzeugprogramm in den Produktlinien Achsaufhängung, Wankstabilisierung, Radaufhängung, Lagerung, Lenkung und Antriebssysteme aus über 3.000 Komponenten besteht.

Wer die Vorteile des Nkw-Konzepts künftig nutzen will, bezahlt als neuer OSS-Nkw-Partner eine einmalige Systemgebühr in Höhe von 100 Euro. Zudem kann er ein um 50 Prozent reduziertes Starterpaket mit Fahne, Wand- oder Nasenleuchte, zwei Lehrbildtafeln, Thekenmatte und -pylon für 150 Euro bestellen. Werkstätten, die bereits OSS-Partner im Pkw-Bereich sind, erhalten die Leistungen des OSS-Nkw-Konzepts kostenfrei. Interessierte Betriebe können unter der E-Mail-Adresse info.zf-trading@zf.com oder der Faxnummer 09721/475-5657 weitere Informationen anfordern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.