Michelin sieht in RFID-Chips großes Potenzial

Donnerstag, 10. März 2005 | 0 Kommentare
 

Goodyear hat bereits in Feldversuchen den Ersatz von Barcodes an Reifen durch so genannte RFID-Chips (Radio Frequency Identification) erprobt, doch auch Elektronikexperten von Michelin beschäftigen sich intensiv mit dieser – jedenfalls für das Produkt Reifen – Innovation, die unter anderem helfen soll, den gesamten Warenfluss und die Lagerhaltung zu optimieren bzw. das bisherige Leben des Reifens zu dokumentieren..

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *