Neuer Cooper-Verantwortlicher für außeramerikanische Verkäufe

Mittwoch, 9. März 2005 | 0 Kommentare
 

Cooper Tire & Rubber hat Ed Reading zum Vizepräsidenten für Verkauf und Marketing berufen; Reading ist damit für die Verkäufe aller Produkte des Unternehmens außerhalb der Vereinigten Staaten sowie die Exporte aus den USA verantwortlich. Er gehört dem Unternehmen seit 1989 an und war zuletzt Vizepräsident mit dem Verantwortungsbereich Runderneuerungsprodukte und deren Exporte..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *