ATS-Räderkonfigurator geht online

Am 1. März geht der neue Räderkonfigurator auf den Webseiten der ATS-Gruppe (www.ats-company.com) online. Damit können sich Kunden am Bildschirm ihres PCs einen optischen Eindruck der für ihr Modell geeigneten ATS- und Exclusive-Line-Räder verschaffen. Die Optik soll sich dabei dank Automodellen in Zeichnungsoptik – dargestellt in verschiedenen Perspektiven – von anderen Räderkonfiguratoren abheben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.